Top

Filtertechnik

Als Basis und erste Baustufe ist der Wasserfilter Bestandteil einer jeden Wasseraufbereitungsmaßnahme. Grundlegende Zielstellung ist dabei der Rückhalt kleinerer Feststoffpartikel im Trinkwasser, welche in nachgeschalteten Installationen zu Problemen führen können.

Spülung und Sanierung

Zur Einhaltung der Trinkwasserqualitätsanforderungen gewinnt das Thema Hygiene in Installationen immer mehr an Bedeutung. Die Spülung von Trinkwasserinstallationen bei der Inbetriebnahme sowie im Zuge von Sanierungsmaßnahmen ist Aufgabe des Fachhandwerkers.

Enthärtungsanlagen

Mit der neuen Baureihe softliQ:SC sind Sie für Ein- bis Fünffamilienhäuser bestens gerüstet. Die intelligente Steuerung passt sich Ihrem individuellen Wasserverbrauch an. Ein geringer Salzverbrauch und minimale Abwassermengen sorgen für einen günstigen und zuverlässigen Betrieb. WLAN-Schnittstelle und Steuerung mittels myGrünbeck-App ermöglichen eine einfache Inbetriebnahme und Wartung der Anlage.

Membrantechnik

Membranverfahren sind Verfahren, die unter Zuhilfenahme einer Membran Lösungen, Ionen, Moleküle und Partikel im Submikronbereich trennen können. Dazu gehören neben der klassischen Umkehrosmose auch die Elektrodeionisation und Nanofiltration.

Schwimmbadtechnik

Der Wunsch nach unbeschwertem Badevergnügen sowie die Notwendigkeit geltende Normen und Empfehlungen einzuhalten, macht eine ordnungsgemäß geplante und perfekt funktionierende Wassertechnik notwendig. Dies gilt sowohl für private als auch für gewerbliche und öffentliche Schwimmbäder.