Please select a page template in page properties.
 

Filtertechnik

Als Basis und erste Baustufe ist der Wasserfilter Bestandteil einer jeden Wasseraufbereitungsmaßnahme. Grundlegende Zielstellung ist dabei der Rückhalt kleinerer Feststoffpartikel im Trinkwasser, welche in nachgeschalteten Installationen zu Problemen führen können.

„… Als Filter am Beginn der Hausinstallation sollten solche nach EN 13443-1 verwendet werden. … Das Einschwemmen kleiner Feststoffpartikel wie Rostteilchen oder Sandkörner in die Trinkwasser-Installation muss verhindert werden. Diese Teilchen können die einwandfreie Funktion wie z. B. von Trinkwasser-Erwärmern, Brauseköpfen usw. behindern oder durch Lochfraß zu Korrosionsschäden in der Installation führen. …“

(DIN EN 806-2)

 

Es werden grundsätzlich die folgenden drei Filtertypen unterschieden: Feinfilter, Rückspülfilter und Automatikfilter. Auf welchen Typ die Wahl schlussendlich fällt, richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden.

Grünbeck bietet Ihnen den bewährten Filter-Vollservice: Fachberatung mit Ortsbegehung, 5 Jahre Gewährleistung (2 Jahre bei MX/MXA) und 20 Jahre Ersatzteilversorgung für Filterkerzen.

Feinfilter

Bequeme und unkomplizierte Wasseraufbereitung – durch den einfachen Austausch der Filterkerze. Beste Filtration sowie hygienische Sicherheit und Zuverlässigkeit ist Ihnen für lange Zeit garantiert.

Rückspülfilter

Rückspülfilter reinigen nicht nur das Wasser einwandfrei sondern auch sich selbst. Durch den ergonomisch geformten Einhanddrehgriff sowie das selbstschließende, druckschlagarme Rückspülventil wird eine leichte Rückspülauslösung auch bei hohem Wasserdruck ermöglicht. Die Rückspülung erfolgt manuell.

Automatikfilter

Die Rückspülung übernimmt selbstständig und zeitgesteuert eine Motoreinheit für Sie. Bequemer als mit dem pureliQ:AD geht es nicht. Der Automatikfilter pureliQ:AD passt perfekt zu allen Einsatzgebieten. Denn jeder pureliQ wird sorgfältig und bedarfsgerecht entwickelt – ausgelegt auf heutige und zukünftige Anforderungen.