Please select a page template in page properties.
 

Trinkwasser-Hygiene

Zu technischen Maßnahmen zur Einhaltung der Trinkwasserhygiene zählen auch Verfahren zur Desinfektion. Ziel ist es, Mikroorganismen, insbesondere Krankheitserreger unschädlich zu machen. Bei der Auswahl der Verfahren sind Mikroorganismenart, Rohrleitungsmaterialien, Gebäudeart, Dringlichkeit und Aufwendungen maßgebend.

Enthärtungsanlage softliQ:PA20

Der neue softliQ:PA20 verbindet die intelligente Technik der bewährten Grünbeck-Enthärtungsanlagen mit dem zuverlässigen Keimschutz durch Adsorption. Die Enthärtung arbeitet dabei nach dem Ionenaustauschverfahren für Grünbeck-typisch weiches Wasser.

Adsorptionsanlage safeliQ:EB30

Der neue safeliQ:EB30 entfernt schädliche Erreger (krankheitserregende Keime, z. B. Legionellen, E.coli-Bakterien und Pseudomonaden) aus Ihrem Wasser mit der revolutionären Grünbeck-Hygienetechnologie. Somit wird Ihr Wohlbefinden täglich, wirksam und zuverlässig geschützt.