Rohrleitungsschutz

Exakt dosierte Mineralstoffe schützen die Rohrleitungen und wasserführende Systeme vor Funktionsstörungen und Schäden durch Korrosion und/oder Kalkablagerungen

Für die Spülung von Rohrleitungen mit einem Wasser/Luft-Gemisch ist der GENO®‑Spülkompressor 1988 K das ideales Werkzeug. Das automatische Spülgerät als kompakte und fahrbare Einheit verfügt über ein ölfreies Kompressor-Aggregat, eine elektronische Steuerung mit Durchflussanzeige sowie zwei flexible Anschlussschläuche. Optional stehen Anschlussarmaturen zur Verfügung.

Im Anschluss an die Spülung können Kalkschutzmaßnahmen, die Dosierung von Mineralstoffen zum Schutzschichtaufbau oder die Desinfektion von Rohrleitungssystemen notwendig werden. Entsprechende Dosieranlagen und Chemikalien (EXADOS-Mineralstoffe und Desinfektionschemikalien) sind Bestandteile unseres Produktprogramms.

Dosieranlagen exaliQ

Sicherheit Ihrer Installation und Werterhalt Ihres Zuhauses. Dafür sorgen die Grünbeck-Dosieranlagen exaliQ in Kombination mit den exaliQ-Mineralstofflösungen. Durch die Zugabe von natürlichen Mineralstoffen (Phosphate und Silikate) in Ihr Trinkwasser wird eine Schutzschicht an der Rohrinnenseite gebildet. Diese wendet Korrosionsschäden wirksam ab. Zusätzlich kann das Ausfällen von Kalk verhindert werden. Für Sicherheit, die Sie verdienen.

exaliQ:KC
Produktbeispiel: exaliQ:KC
Mehr erfahren!